* Rennauspuff BGM PRO BigBox TOURING (BBT) für Vespa VNA-Sprint/PE/PX 80-150, 166cc, 177cc

Art.Nr.: BGM1010TR LP 28-A

EUR 135,00
inkl. 20 % USt

  • Sofort versandfähig, geringe Stückzahl lagernd Sofort versandfähig, geringe Stückzahl lagernd
  • Lieferzeit Lieferzeit 1-3 Werktage innerhalb AT
  • Gewicht 4,2 kg


Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Die BGM BigBox Touring - Kraft für die große Tour

Drehmoment ab Standgas mit der Optik und Akustik wie ein Serienauspuff

Die BGM BigBox Touring ist der Tourendampfer in unserem Programm. Entwickelt für satten Schub aus dem tiefsten Drehzahlkeller. Ideal für alle originalen Motoren oder moderaten Tuningzylinder wie BGM177 aber auch DR135/177, Pinasco oder Polini 177.

Ein früher Leistungseinstieg sowie das deutlich angehobene Drehmoment machen die Touring Variante unsere BigBox zum idealen Begleiter für alle, die gerne zu zweit oder mit viel Gepäck unterwegs sind. Gespannfahrer dürfen sich ebenso freuen. Das hohe verfügbare Drehmoment macht die, sonst obligatorische, Verkürzung der Untersetzung überflüssig!
So wie der originale Vespa-Auspuff, ist die BigBox natürlich auch doppelwandig und mit Dämmwolle versehen.

PRO:
Originale Optik
Leise dank Doppelwand und Dämmwolle wie beim Originalauspuff
Hohes Drehmoment
Kein Leistungsloch
Drehzahlband wie original
Sehr unauffällig
Passt ohne Modifikationen auch auf Rally/Sprint
Massive Konstruktion mit Klemmschelle am Zylinder
Handgefertigt in Europa

CON:
Nicht für drehzahlorientierte Fahrer
Keine Zulassung

Bitte beachten: Die Hauptdüse ungefähr 4-6 Nummern größer als mit dem original Auspuff wählen.

TIP: Überzüchtete Motoren deren Zylinder zu lange Steuerwinkel aufweisen sind mit diesem Auspuff auch wieder perfekt fahrbar!

Die Befestigung des Krümmers am Zylinder erfolgt mittels einer Klemmschelle. Das ergibt gegenüber einer losen Befestigung mit einer O-Ring Abdichtung die beste Stabilität und verhindert Schäden am Auslassflansch. Für eine optimale Bodenfreiheit sollte kein zu kurzes Distanzstück am hinteren Stoßdämpfer verwendet werden.

Fazit: Viel Dampf bei wenig Drehzahl!